Eine Kamera fürs Leben ...

... sucht das Stadtarchiv Nürnberg zwar nicht, dafür aber Exponate für die Ausstellung im Jahr 2016!

Das Stadtarchiv Nürnberg sucht für seine ab Mai 2016 geplante Ausstellung über Kamerahersteller aus Nürnberg Fotoapparate und deren Zubehör, Projektoren, Kameras, aber auch Werbematerial und Gebrauchsanweisungen der Firmen Bingwerke AG, Bolta-Werk GmbH/Photavit-Werk GmbH, Dr. Böger KG – Fabrik photographischer Geräte, Feba (Fabrik elektronischer Bedarfsartikel), Gg. & A. Martin, Knödler Kamerabau, Johann Distler, Metrawatt AG, Norisan Apparatebau-Gesellschaft mbH, Noris Projektion GmbH Ernst Plank KG, Optische Fabrik Gebr. Wenk, Photomechanische Werkstätte Konrad Köhnlein, Seischab & Co, W. Oswald KG „Genos“ Kamerabau und optische Geräte.

Stadtarchiv Nürnberg A 55/IV Nr. 72-7-10

Eine Kamera für`s Leben - Stadtarchiv Nürnberg A 55/IV Nr. 72-7-10

Wer etwas von diesen Firmen besitzt und das Material für die Ausstellung zur Verfügung stellen möchte, kann mit dem Kuratorenteam Ruth Bach-Damaskinos (Tel. 0911/231-2774) und Steven Zahlaus (Tel. 0911/231-3404) Kontakt aufnehmen.

 

 

1 Kommentar

  1. Elsa Seubert 7 Dezember, 2015 at 20:13 Antworten

    Auch wir haben eine alte Kamera: „GENOS Rapid“.

    Bei Interesse kann ich Ihnen 3 Fotos davon mailen.

    Viele Grüße
    Elsa Seubert aus Gunzenhausen

Kommentieren